Inhaltsbereich
18.01.2017

Heart Racer des Jahres

Harry Kern wird Heart Racer des Jahres 2016


Harry Kern wird Heart Racer des Jahres


Scheckübergabe nach der Rheinland-Pfalz Rundfahrt


Harry als Guide


Harry beim Himmelsleiterlauf

Heart Racer des Jahres 2016 wurde Harry Kern aus Kirchheim in der Pfalz. Harry ist seit 2013 Heart Racer, er hat sich als Guide für unsere blinden Kinder und als Sportler engagiert und sogar seine 9jährige Tochter ist schon als Heart Racer bei Volksläufen unterwegs. 

Harry arbeitet in der Jugendstrafanstalt Schifferstadt als Sportbeamter. Er ist ein sehr engagierter Mentor für diese Jugendlichen. Um etwas für behinderte und kranke Kinder zu tun hat er 2013 das erste Mal den „Run for Kids“ durchgeführt, dieser Lauf findet seitdem jedes Jahr in der Vollzugsanstalt Schifferstadt statt. Gemeinsam engagieren sich Bedienstete und Gefangene für den Guten Zweck. Der Lauf ist sehr erfolgreich, es wurde immer eine große Menge Geld erlaufen und auch eins unserer Tandems für die blinden Sportler kommt von dort. Dieses Jahr setzte Harry einen drauf, er organisiert eine Rundfahrt durch ganz Rheinland Pfalz zu allen Justizvollzugseinrichtungen und sammelt über 4000 Euro für Heart Racer Team. 


Wir sind stolz dass Harry einer von uns ist und danken ihm ganz herzlich. Diese Spende war für die Erhaltung des Teams besonders wichtig, da wir hatten in den letzten 2 Jahren keinen Sponsor hatten und alles aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanzieren mussten. 

Kategorie: Top News, In eigener Sache

Rechter Inhaltsbereich
Startseite ›› Aktuelles