Inhaltsbereich
09.06.2017

Das Heart Racer Junior Team in der Rhein Neckar Zeitung


Heidelberger Volksbank spendet an den Verein Heart Racer Team e.V. 

Seit fünf Jahren unterstützt die Heidelberger Volksbank den Heart Racer Kids Triathlon, den die bekannte Heidelberger Triathletin Katja Schumacher ins Leben gerufen hat. Der Triathlon wird von Angela Lorenz und vielen ehrenamtlichen Helfern organisiert. Das Konzept des Vereins – engagierte Sportler helfen körperlich behinderten und krebskranken Kindern aktiv Sport zu treiben - hat Toralf Weimer, Vorstand der Heidelberger Volksbank, gefallen. 

Und so baut die Regionalbank 2017 die Förderung aus, indem sie den Einsatz gesunder Athleten für behinderte Kinder belohnt. Für jeden sportlichen Wettkampf - zum Beispiel ein 10 km-Lauf, ein Halbmarathon oder ein Triathlon - an dem ein Mitglied des Heart Racer Teams teilnimmt, spendet die Heidelberger Volksbank. Das Geld wird für das neu gegründete Junior-Team verwendet, welches aus seh- und gehbehinderten Kindern und Jugendlichen besteht. Die behinderten Sportler trainieren für Triathlons und Rennrolli-Wettkämpfe. Einige der Junior-Teammitglieder haben große sportliche Ziele, sie möchten einmal an den Paralympics teilnehmen. 

Janis zum Beispiel ist gehbehindert und fährt begeistert Rennrolli. Schon zweimal hat er erfolgreich an Triathlon-Wettbewerben teilgenommen. Auch seine schulischen Leistungen haben sich verbessert seit er im Sport Erfolg hat. Und Spaß macht es allemal.  

Lasse und Jan sind sehbehindert und nehmen regelmäßig über das Heart Racer Team an Wettbewerben teil. Darüber hinaus können Familien, deren Kinder technische Unterstützung benötigen, die nicht von der Krankenkasse getragen wird, einen Antrag stellen. So wird zum Beispiel ein Rennrolli finanziert, der den Kindern ermöglicht, aktiv den anspruchsvollen Sport auszuüben. 

Toralf Weimer hofft, dass das Engagement der Heidelberger Volksbank, andere Spender motiviert,  die Projekte des Vereins zu fördern. 

Kategorie: Projekt, Event, Top News

Rechter Inhaltsbereich
Startseite ›› Aktuelles