Inhaltsbereich
22.06.2017

Junior Team startet beim Junior Challenge Heilbronn


Sportler und Guides vor dem Start


Besprechung Franzi, Sophie, Lasse und Robert (v.l.n.r.)


Lasse mit Guide Robert


Jan mit Guide Fabian


Sophie mit Guide Franzi glücklich im Ziel


und das Interview

Unser Junior Team besteht aus 7 behinderten Sportlern zwischen 8 und 16 Jahren. An diesem Wochenende waren Lasse (sehbehindert), Sophie (sehbehindert) und Jan (sehbehindert) beim Junior Challenge mit 150 anderen Kindern und Jugendlichen (ohne Behinderung) am Start. 

Alle Drei starteten in der Klasse Jugend B über 200 m Schwimmen, 8800m Radfahren und 2200m Laufen. Die Sehbehinderten Kinder/Jugendlichen starten mit Guide, sie werden beim Schwimmen in Schwimmbecken auf der Aussenbahn vom Guide, der aussen mitläuft, wenn nötig per Ansage "gelenkt". Unsere Drei, die dieses Jahr am Start waren können schon Kraulschwimmen und brauchen diese Hilfe nicht mehr. Dann aber kommt der Guide beim Ausstieg und Lauf zur Wechselzone und führt den Sportler zum Rad, gefahren wird auf einem Tandem. Der Guide sitzt vorne lenkt und bremst - und ja er drauf auch mittreten - der Sportler sitzt hinten. Beim Laufen wird mit Hilfe eines kurzen Seils geführt. 

Sophie trainiert mit dem Heart Racer Team seit dem Start unseres Projekts, sie startet mit Franzi, die zum erstem Mal als Guide dabei war und sich super geschlagen hat. Lasse und Robert und Jan und Fabian sind schon eingespielte Teams, sie starten schon und trainieren schon länger zusammen. 

 Alle Drei Sportler konnten sich unter den Top 10 platzieren, das sind tolle Erfolge und eine große Steigerung in den letzten Jahren.

Weiter so !! Wir sind sehr stolz auf Sophie mit Franzi, Jan mit Fabian und Lasse mit Robert!!! 

Kategorie: Projekt, Event, Top News

Rechter Inhaltsbereich
Startseite ›› Aktuelles