Inhaltsbereich
27.07.2014

Duathlon in Graben

27. Juli 2014


Jürgen und Alex




Bei sommerlichen Temperaturen waren bei diesem Duathlon 5 km zu laufen, 35 km Rad zu fahren und dann nochmals 5 km zu laufen.

Heart Racer Jürgen Hagmann teilte sich Laufen und Fahren wie schon im Vorjahr mit Staffelpartner und Arbeitskollege Alexander Grendel.

Das Anspruchsvolle beim Laufen war, dass man nach der ersten 5 km-Strecke eine Pause von etwa einer Stunde hatte, bevor die zweiten 5 km zu laufen waren. Dies erforderte ein Haushalten mit den Kräften und eine vorsichtige Flüssigkeitsaufnahme zwischen den beiden Läufen.
Das Radfahren auf ebener Strecke mit Windschattenverbot erlaubte keine Tretpause und war als langgezogener Sprint ebenfalls eine besondere Herausforderung.
Hochachtung natürlich vor den Einzelstartern, die das volle Programm alleine absolvierten.

Es hat Spaß gemacht, bei dieser kleinen und familiären Sportveranstaltung mitzumachen. Vielleicht hat der eine oder andere Heart Racer nach diesem Bericht Lust bekommen, im nächsten Jahr auch an den Start zu gehen :-)

Kategorie: Thema: Wettkampf

Rechter Inhaltsbereich
Startseite ›› Aktuelles