Inhaltsbereich
19.09.2017

Heart Racer Junior Triathlon 2017

Über 200 Kinder und Jugendliche am Start


Start Jugend B


Lasse mit Guide Robert auf den Weg zur Wechselzone


Jan mit Guide Fabian


Sophie mit Guide Betti


Staffel mit Tobias, Jannis und Daniel (vlnr)


Heart Racer Junior Team

Am 10.9. fand der Heart Racer Junior Triathlon vormals IronKids unter neuem Namen im Freizeitbad Tiergartenstrasse in Heidelberg statt. Es waren wieder weit über 200 Teilnehmer im Alter zwischen 7 und 17 Jahren am Start. 

Für die verschiedenen Altersklassen bietet das Organisationsteam um Angela Lorenz und Uwe Förster verschiedene Streckenlängen an, ausserdem gibt es eine Staffelwertung und das teilnehmerstärkste Team gewinnt den Pokal der Triathlonakademie. 

"Es war anstrengend und im Wasser bin ich fast erfroren" sagte Sophie, die schon zum 3. Mal dabei war. Dann im Ziel war auch sie stolz auf ihre Leistung und es gab es fröhliche Gesichter von allen, als sie ihr wohlverdientes Finisher Shirt in Empfang nahmen. In 5 Altersklassen wurden jeweils die ersten Drei männlich und weiblich mit einer Medaille geehrt, Urkunden gab es für alle Finisher. 

Ergebnislisten und Urkunden findet Ihr hier: http://coderesearch.com/sts/services/10050/1010

"Das Rennen soll den Spaß am Sport und Inclusion fördern" sagt Angela Lorenz die Hauptverantwortliche vom Heart Racer Team. Leider gibt es immer weniger Veranstaltungen dieser Art, denn es werden viele Helfer benötigt und die ehrenamtliche Arbeit, die dahintersteckt ist enorm. Die Teilnahmegebühr von 14 Euro deckt bei weitem nicht die Kosten, glücklicherweise unterstützen zahlreiche Sponsoren die Veranstaltung so dass sogar Gewinn gemacht werden kann, das Geld kommt der Arbeit mit behinderten Kindern zugute. 

Gewonnen haben:

Jugend A: Sophia Hagenbuch und Hannes Erath

Jugend B: Mira Rehberger und Henrik Schmitt

Schüler A: Mariella Bouchti und Moritz Göttler

Schüler B: Camera Campbell und Noah Sandor

Schüler C Luisa Binning und Maximilian Pawelski

Staffelwertung: Heart Racer Team 

Pokal der Triathlonakademie: TSV Amicitia Vierheim 

Unterstützt wurde die Veranstaltung von den Stadtwerken Heidelberg 

Weitere Sponsoren:

Heidelberger Volksbank

Rechtsanwälte Bornheim und Kollegen

Sporthopädie Heidelberg 

Brücken Apotheke

Zweirad Stadler 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie: Projekt, Event, Top News

Rechter Inhaltsbereich
Startseite ›› Aktuelles