Inhaltsbereich
04.03.2019

Heidelberger Volksbank erneut als bester Partner ausgezeichnet

Preisgeld wird dem Verein „Heart Racer Team e.V. “ gespendet


Stefan Lohnert und Katja Schumacher, Heart Racer e.V., Christian Dahl, DZ Hyp und Michael Hosbein, Heidelberger Volksbank

Die Heidelberger Volksbank hat den DZ Hyp Partner-Preis für ihr Engagement in der gemeinsamen Immobilienfinanzierung erhalten. Die Auszeichnung ist mit 1.000 EUR dotiert, die die Bank für einen gemeinnützigen Zweck ihrer Wahl einsetzen kann.

Regionaldirektor Christian Dahl von der DZ Hyp hob bei der Überreichung des Preises den Nutzen einer Zusammenarbeit hervor: "Gemeinsam mit der Heidelberger Volksbank gestalten wir Angebote, die den Kunden der Bank langfristig Nutzen bringen und die Eigentumsbildung ermöglichen.  Weil beide Banken das gleiche EDV-System nutzen, profitiert der Kunde durch eine schnelle Darlehensbewilligung. 

Michael Hosbein, zuständig für den Bereich Immobilienkunden der Heidelberger Volksbank, freut sich, das Preisgeld dem Junior Team des Vereins „Heart Racer Team e.V.“ zu spenden. Der Verein ermöglicht behinderten Kindern und Kindern, die eine Krebserkrankung hinter sich haben, aktiv Sport zu treiben.   Die Heidelberger Volksbank unterstützt den Verein regelmäßig.   

Die bekannte Triathletin Katja Schumacher und Stefan Lohnert vom Vorstand des Vereins, versicherten, dass das Geld für die Kinder und Jugendliche vom Juniorteam eingesetzt wird. So kommen sie ihren sportlichen Zielen näher. Manche träumen davon einmal an den Paralympics teilzunehmen. 

 

 

Tel 02

 

 

Tel 02<o:p></o:p>

 

Kategorie: Pressespiegel, Top News

Rechter Inhaltsbereich
Startseite ›› Aktuelles