Inhaltsbereich

Lea ist im Dezember 2000 als Zwilling mit Spina bifida geboren. Sie besucht die 7. Klasse einer Gesamtschule. Auf einem Behindertensportfest der Schule sah ihr heutiger Trainer Lea beim 100 m Rennen und war begeistert. Seit rund drei Jahre trainiert sie regelmäßig zwei bis dreimal die Woche am Olympiastützpunkt ihr Rennrollifahren. Sie ist mehrfache Deutsche Meisterin in ihrer Altersklasse und als einziges Mädchen von 16 Kindern und Jugendlichen im Team "Rio ruft" , das sich auf die Paralympischen Spiele vorbereitet. Lea ist gewachsen und braucht nun einen neuen Rennrollstuhl, der ihr passt. Der Heart Racer Verein möchte ihr helfen, die nötigen 3.500 Euro dafür aufzubringen, denn wir sind begeistert von ihrem Spaß am Fahren und ihrer Energie.


Rechter Inhaltsbereich